AUSSTELLUNG   salon 7 zehn

NOVEMBER 2019 - ENDE JANUAR 2020

 

 

 

 

Eine tierisch gute VERNISSAGE !

 

Flyer zur AUSSTELLUNG --> hier: 

www.wiebke-werner.com

 

 

... und die WEBSITE vom

salon 7 zehn --> hier:

www.salon7zehn.ch

AUFTRAGSARBEIT   MALEREI

APRIL - AUGUST 2019

GRAS   Öl auf Leinwand   65 x 95 cm; 2019
GRAS Öl auf Leinwand 65 x 95 cm; 2019

MODERNE KALLIGRAPHIE / HANDlettering    2019

 

 

 

 

 

 

 

WEITERE GEDANKEN - ZITATE - AFFIRMATIONEN

in HANDlettering und moderner Kalligraphie -->

HIER.

Haben und Brauchen                    2019

POP UP Karten (Mixmedia)

HABEN UND BRAUCEN - "Ich bin mir selbst eine Insel." POP UP Karte
HABEN UND BRAUCEN - "Ich bin mir selbst eine Insel." POP UP Karte

piktogramme                     2018

Auftragsarbeit vom SOZIALDIENST des Universitätsspital Zürich

UNJURIERTE           JUNI 2017

KUNSTAUSSTELLUNG IN DER EULACHHALLE IN WINTERTHUR VOM 16.06. - 25.06.2017

HÜHNER AM BALL      Hühnerzeichnungen seit 2008 fortlaufend

Leserin-Brief LANDBOTE WINTERTHUR Juni 2014
Leserin-Brief LANDBOTE WINTERTHUR Juni 2014

Mein  PERMAKULTUR-Balkon   2014

Mein PERMAKULTUR-Balkon

wird in dem Buch

"AN DIE TÖPFE, GÄRTNERN, LOS!"

von Gudrun Ongania

vorgestellt (Seite 92).


GEDICHTE     2013 / 2014


AKTION die? POLO      Juli - August     2013

 

 

 

AKTION die? POLO

 

 

 

In der JONAS FURRER STR. ca. 11 - 8400 Winterthur

vom 20.07. - 11.08.2013

art in AKTION von

GUDRUN LENK-WANE

gud.run@mercedestempo.at

... der rote Polo von WIEBKE WERNER


ROSENMALERIN

Trost der Besitzlosen     03. 2013

FOTOGRAPHIE      Serien fortlaufend

           BLÜTEN / PFLANZEN

                 WOLKEN


PERMAKULTUR      seit    2009

 

 

 

Seit 2009

Gestaltung,

Anlage und Pflege

von ca. 300qm Land

nach den Kriterien der

PERMAKULTUR.

 

 

 


Rosen für die Mauer   08.2007

Um die Kirche in Oberwinterthur wurde ein unschöne Mauer errichtet.

Die Idee war diese mit Konfirmanden oder auch aktiven Gemeindemitgliedern zu gestalten. 

Dezemberausstellung 2007

  1.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf die Ausschreibung links wurde das Konzept ZUGEZOGEN eingereicht.

 

Das Konzept wurde bislang nicht realisiert und steht deshalb noch als Ausstellungsoption zur Verfügung.

 

 

 

 



Fetisch I-IV   im SHANTI Winterthur Aug.-Okt. 2006

Fe`tisch       Gegenstand religiöser Verehrung, dem übernatürliche Kräfte zugeschrieben werden. (FREMDWÖRTERLEXIKON BERTELSMANNVERLAG)

Fetische I-IV   Öl auf Pappe   21 x 21 cm   2005

WHAT MAKE YOU FEEL AT HOME    Juli 2005

"Ich musste ganz schön die Hose runter lassen, um zu merken wie wichtig ein Zuhause ist ... und wie wenig es im Kopf gemacht wird."  MISCHTECHNIK 2005/08
"Ich musste ganz schön die Hose runter lassen, um zu merken wie wichtig ein Zuhause ist ... und wie wenig es im Kopf gemacht wird." MISCHTECHNIK 2005/08

 

 

 

 

 

Eine kleine 

UMFRAGE

im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis

zu der Frage

"What make you feel at home"

Nenne spontan 10 "Dinge",

die Dir das Gefühl geben zuhause zu sein -

die wichtig sind, damit Du Dich zuhause fühlst.

 

Zum Ergebnis der UMFRAGE --> ZU DEN TOP TEN


AFRIKAHAUS    Wien   2002


urban und ländlich   2001

Ausstellungsbeteiligung bei SOHO IN OTTAKRING in WIEN - urban und ländlich / "Kunst am Markt" - Mai-Juni 2001

2000 Tiere          Januar - Dezember  2000

 

 

 

 

 

 

Im Jahre    2000    malt und zeichnet MERCEDES TEMPO

2000 Tiere.

 

--> siehe VITA / MERCEDES TEMPO

FRANKFURTER NOTIZEN   Verkehrsmuseum Schwanheim Okt.-Nov. 1999

SERIE   "Frankfurter Notizen"   Mischtechnik auf Papier   30 x 42 cm   1996


KUNST und Karosseriedesign     1999


MERCEDES TEMPO - female art union - 1996

ÖL AUF PAPPE, 120 cm x 80 cm,  1996
"Liebt Mercedes LKW - NEIN! Mercedes liebt Mercedes."

 

 

 

 

MERCEDES TEMPO

 

Im Juni 1996 Gründung von MERCEDES TEMPO - female art union - durch Gudrun Lenk (WIEN) und Wiebke Werner (FRANKFURT).